Große Anerkennung für die unternehmerischen Leistungen von Sprecher Automation

Preisverleihung "Arbeitsplätze durch Innovation" bundesweit

Linz, 6.5.2010. Bei dem von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft und der Arbeiterkammer Österreich vergebenen Preis "Arbeitsplätze durch Innovation" wurde Sprecher Automation kürzlich zum Bundessieger gekürt.

Nachdem das Linzer Unternehmen im Februar dieses Jahres bereits Landessieger in Oberösterreich wurde, konnten nun die beiden Geschäftsführer, Erwin Raffeiner und Helmut Schabetsberger, auch den von einer hochrangigen Jury vergebenen Österreich-Preis in Empfang nehmen. Zweiter wurde die Fa. Wild GmbH aus Kärnten, Dritter die Fa. Bachmann electronic aus Vorarlberg.

Die Preisverleihung erfolgte im feierlichen Rahmen im Wiener Museumsquartier durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, Frau Doris Bures, den Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, Herrn Reinhold Mitterlehner, den Präsidenten der Bundesarbeiterkammer, Herrn Herbert Tumpel und die Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, Frau Henrietta Egerth.

Ausschlaggebend für die Zuerkennung war, dass trotz Wirtschaftskrise von Sprecher Automation durch das Bekenntnis zur Innovation in den letzten Jahren neue Arbeitsplätze geschaffen wurden sowie die konsequent auf Nachhaltigkeit und damit auf Zukunftsfähigkeit getrimmte strategische Ausrichtung des Unternehmens.

bgContainerEnde