Sprecher als Publikummagnet in Hannover

Rückblick Hannover Messe und LIGNA 2009

Linz, 5.6.2009. Mit SPRECON-E (Energieanlagenautomation) und SPREPOWER (Schaltanlagen) konnte Sprecher Automation auch heuer wieder das trotz Wirtschaftskrise zahlreich erschienene Fachpublikum bei der Hannover Messe begeistern.

Im Vergleich zum Vorjahr durften wir dabei um ein Drittel mehr Besucher auf unserem Messestand begrüßen.

Zentrales Highlight war die Präsentation des neuen Sprecher Software-Pakets für Energieanlagen, das SPRECON-E ENGINEERING CENTER.

Das SPRECON-E ENGINEERING CENTER ist eine workflow-orientierte Softwareplattform für alle SPRECON-E Softwaremodule und dient zur Konfiguration, Parametrierung (Erstellung der Applikationssoftware), Wartung und Diagnose von SPRECON-E Geräten und Systemen. Alle zur Verfügung stehenden Softwaremodule sind netzwerkfähig. Dem Anwender wird dabei eine optimale auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnittene Arbeitsumgebung geboten.

Auch bei der LIGNA konnte Sprecher Automation die internationale Holzbranche als Gesamtlieferant von elektrotechnischer und elektronischer Ausrüstung überzeugen.

Neben der Steuerungstechnik sowie den Sensoren und Scannern für den Produktionsprozess bietet Sprecher aus einer Hand auch die für ein modernes Sägewerk notwendigen zuverlässigen Stromversorgungssysteme wie Netzanspeisung, Niederspannungsverteiler, Motorverteiler und Installationstechnik.

Als Ergänzung zu seinem SPRETIMB Optimierungspaket, angefangen von der schnittbildbezogenen Rundholzsortierung und der Schnittbildoptimierung über die Eindrehoptimierung bis zur Besäumeroptimierung, sowie einem Simulationstool für Sägelinien, wie es bei Bergkvist Insjön (Schweden) schon erfolgreich im Einsatz ist, stellte Sprecher Automation auf der LIGNA zwei neue Scannerlösungen vor.

Speziell für die Rundholz-Vermessung im Quertransport entwickelte Sprecher den SPRESCAN SAW 3D-T, ein Scannersystem welches von jedem Stamm halbkreisförmige Konturen erfasst, aus denen ein 3D-Modell errechnet wird. Das System erlaubt die Verwendung beliebig vieler Laserabstandssensoren, welche üblicherweise oberhalb des quertransportierten Baumstammes angebracht werden. Zur genaueren Erfassung können auch unterhalb Laser installiert werden. Um die optimale Stammpositionierung für die nachfolgende Säge zu berechnen, liefert Sprecher auch eine kundenspezifische Optimierungssoftware.

Weiters wurde der neue SPRESCAN BOARD 2D-L vorgestellt, welcher für die Dimensions- sowie Biegungs- und Verdrehungsmessung von Friesen oder auch Schnittholz für den Längstransport konzipiert wurde.

Wir möchten uns an dieser Steller herzlich bei unserern Besuchern für das von Ihnen entgegengebrachte Interesse bedanken.

 

bgContainerEnde