Infrastruktur

Übersicht

Bei Infrastrukturprojekten müssen weit verteilte Versorgungsprozesse von zentraler Stelle aus gesteuert und beobachtet werden. Lokale Steuerstellen und Automatiken erhöhen zusätzlich die Verfügbarkeit.

Typisch für Infrastrukturanwendungen ist dabei eine einheitliche und durchgängige Lösung für alle Versorgungsmedien und Infrastrukturprozesse.

Typische Anwendungssegmente sind Verkehr (Bahnen, Tunnel, Flughäfen, etc.),  kommunale Betriebe (Stadtwerke, Gemeindewerke, Gas- & Wasserversorgungsbetriebe) und große Gebäudekomplexe (Krankenhäuser, Rechenzentren, Messen, etc.).

Für diese Bereiche bietet Sprecher Automation mit der Automatisierungsplattform SPRECON-E und dem skalierbaren Wartenleitsystem SPRECON-V460 optimale Lösungen für Automatisierung, Steuerung, Schutz und Überwachung sämtlicher Prozesse auf Basis einer einheitlichen Produktplattform.

Sprechers fernwirk- und netzleittechnische Lösungen können auch optimal in bestehende Prozesssysteme integriert werden.

Stromversorgung

Stromversorgung

Sprecher Automation bietet auch die gesamte Stromversorgung für Industrieprojekte. Das Angebot umfasst Hoch-, Mittel- und Niederspannung (SPREPOWER) sowie Sekundärtechnik (SPRECON Automatisierung und SPRECON Netzschutz).

Realisiert werden – angefangen von der Projektplanung bis zur Komplettlösung – alle Stufen eines Stromversorgungsprojektes.

Dokumentationen werden nach Kundenwunsch mittels verschiedener CAD-Systemen erstellt:

  • ACAD®
  • ELCAD®
  • EPLAN® 5.7, EPLAN® P8
  • RUPLAN®
  • ECSCAD®, etc.
Produkte
Ausführungsbeispiele
bgContainerEnde