SPREBOX DA - Kompakte Steuerschränke für den intelligenten und sicheren Verteilnetzbetrieb

Übersicht

Der stetige Zuwachs an dezentralen Einspeisern erhöht die Komplexität der Struktur von Mittel- und Niederspannungsnetzen. Grenzwertüberschreitungen sowie ungewollte Betriebszustände sind die Folge, welche blitzschnell von den Netzführungsstellen erkannt werden müssen, um entsprechende Gegenmaßnahmen zur Behebung einzuleiten.

Für die schnelle und sichere Übertragung aktueller Netzdaten bedarf es daher an intelligenten und sicheren Automatisierungs- und Kommunikationseinheiten zur zeitnahen Überwachung und Steuerung der Betriebsmittel und Systemzustände.

Die Steuerschrankreihe SPREBOX DA wurde speziell für flächendeckendes Roll-Out, einfache Montage sowie schnelle Aktualisierungen aus der Ferne (z. B. Webbrowser) entwickelt.

 

Sicherer Netzbetrieb

Die kompakt konstruierte Steuerschrankreihe SPREBOX DA in Metall- oder Kunststoffgehäusen erfüllt alle typischen Automatisierungs-, Schutz- und Kommunikationsaufgaben in Verteilnetzen mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten:

  • Steuerung und Schutz von Ortsnetzstationen
  • Steuerung und Schutz von regenerativen Einspeisern (Einspeisemanagement)
  • Fernwirkaufgaben für Strom, Wasser, Gas, Verkehr und Transport

Das Herzstück sind intelligente SPRECON Automatisierungs- und Schutzgeräte, mit welchen für die jeweiligen Anwendungsfälle die technisch-wirtschaftlich optimalsten Lösungen geschaffen werden. Speziell für die Verteilnetzautomatisierung bietet SPRECON umfassende Funktionen für die Erfassung der relevanten Netzdaten sowie für die Steuerung der Netzzustände. Dabei übernehmen die Systeme dezentrale Managementaufgaben zur Entlastung der Netzleitstelle.

SPRECON ist für den Einsatz in kritischen Infrastrukturen qualifiziert und bietet umfassende Funktionen und Mechanismen für die sichere Kommunikation.

SPRECON sowie die Unternehmensprozesse von Sprecher Automation sind für die Zertifizierung nach zukünftigen Bestimmungen vorbereitet.

 

PLUG & PLAY

Neben LAN-Verkabelung werden für die kabellose Kommunikation je nach Bedarf die Mobilfunkstandards 3G oder 4G bzw. LTE angeboten. Ein optionaler Dual-SIM-Betrieb verhindert dabei Kommunikationsausfälle. SPREBOX DA kann über einen Webbrowser passwortgeschützt und IT-sicher konfiguriert und diagnostiziert werden und bietet eine umfangreiche Überprüfung der PPP-Verbindung.

 

Sicher versorgt

SPREBOX DA Systeme sind standardmäßig mit intelligenten unterbrechungsfreien Stromversorgungseinheiten ausgerüstet. Die USV versorgt dabei alle eingebauten Komponenten und auch die Schalterantriebe bei Ausfall der Netzversorgung. Die Akkuzellen für den Pufferbetrieb können je nach Bedarf angepasst werden.

Die VdS-zertifizierte USV kann softwaremäßig parametriert und bedient werden. Über ein konfigurierbares intelligentes Batteriemanagement und die Temperatursensoren werden die Longlife-Akkuzellen überwacht.

Security

 

Security Gateway

Mit dem Security Gateway bietet Sprecher Automation eine kostengünstige Möglichkeit für die Nachrüstung von Bestandsanlagen zur Einhaltung der aktuellen IT-Sicherheitsstandards.

Dabei können die bestehenden Systeme in den Unterstationen weiterbetrieben werden, da nur die Kommunikationseinrichtung ausgetauscht wird.

Alle zukünftigen Vorgaben in Bezug auf die IT-Sicherheit der Fernverbindungen wie beispielsweise neue Verschlüsselungsmethoden erfordern lediglich eine Aktualisierung des Security Gateways.

Basierend auf dem Defense-In-Depth Prinzip bietet SPRECON durchgängige Sicherheit und Verschlüsselung ab der CPU.

Alle SPRECON-Geräte sind mit einer integrierten Firewall ausgestattet, die direkt in der Firmware verankert ist. Die Benutzerauthentifizierung wird direkt an der Verbindungskomponente bzw . am Endpunkt durchgeführt, auch bei lokalem Zugriff auf das Gerät.

bgContainerEnde