Erdschlusswischerrelais SPRECON-ERER3

> Anfrage

Übersicht

Das bewährte Relais wird in Netzen mit nicht wirksam geerdetem Sternpunkt zur Erdschlussrichtungserfassung mit Transientenauswertung eingesetzt.

Dieses erfolgreiche analog-elektronisch arbeitende Wischerrelais meldet einen Erdschluss sowie dessen Richtung über LED und Relaisausgänge. Die gemeldeten Richtungen können durch digitale Schutzeinrichtungen über die Binäreingänge erfasst werden. In den SPRECON Geräten der Serie D..6 ist damit auch die Übernahme in die Stationsleittechnik realiserbar. Die aktuelle Ausführung bietet die Einstellung einer höheren Empfindlichkeit für hochohmigere Erdschlüsse gegenüber den Vorgängerhardwareversionen.


Besonderheiten

  • Selektive Erfassung von Erdschlusswischer und Dauererdschluss
  • Keine spezielle Stromwandler bzw. Wandlerabgleich erforderlich
  • Universeller Nullstromeingang geeignet für Nennstrom 1 und 5 A
  • Ansprechschwellen von Nullstrom und Nullspannung sowie Zeitverzögerung einstellbar
  • Anzeige des Erdschlusses bei zu kleinem Erdstrom
  • Quittierung der Anzeige erst nach Verlöschen des Erdschlusses möglich, Anzeige auch speicherbar (Letztwertanzeige)
bgContainerEnde