Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

 

Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex von Sprecher Automation GmbH und ihrer verbundenen Unternehmen (zusammengefasst nachfolgend „Sprecher Automation“ genannt) basiert auf dem „UN Global Compact“, den „OECD Leitsätzen für multinationale Unternehmen“, den „ILO Kernarbeitsnormen“ sowie der „UN Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung von Frauen“.

Allgemeine Prinzipien

Sprecher Automation hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltig profitables Wachstum und gesellschaftliche Verantwortung zum Wohle aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte zu respektieren und zu fördern. Die Einhaltung und Umsetzung der in diesem Verhaltenskodex verankerten Werte bei Sprecher Automation und entlang der Wertschöpfungskette ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb fordern wir auch von unseren Stakeholdern (Geschäftspartner, Lieferanten, Händler, Mitarbeitende etc.) die Inhalte dieses Verhaltenskodex einzuhalten und umzusetzen, angemessen zu fördern und zu verbreiten, heute und in Zukunft.

1. Menschenrechte

Wir achten und unterstützen den Schutz der internationalen Menschenrechte.

Wir wahren die Chancengleichheit und Gleichbehandlung aller Personen, ungeachtet ihrer Hautfarbe, Rasse, Nationalität, sozialen Herkunft, etwaigen Behinderung, sexuellen Orientierung, politischen oder religiösen Überzeugung sowie ihres Geschlechts oder Alters und respektieren Persönlichkeitsrechte.

2. Arbeitsnormen

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung wahr.

Wir haben ein angemessenes Managementsystem zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz aufgebaut, wenden dieses an und entwickeln es weiter. Wir übernehmen Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter/innen, dämmen Risiken ein und stellen die bestmöglichen Vorsorgemaßnahmen gegen Unfälle und Berufskrankheiten zur Verfügung.

Wir stellen keine Personen ein, die nicht das gesetzliche Mindestalter haben.

Wir anerkennen das Recht auf Kollektivverhandlungen, bezahlen den jeweils gesetzlich festgelegten bzw. den kollektivvertraglich verhandelten Mindestlohn und achten auf die Einhaltung der gesetzlich festgelegten maximalen Arbeitszeiten.

Wir meiden Situationen, in denen persönliche Interessen unserer Mitarbeiter/innen im Widerspruch zu den Interessen der Sprecher Automation stehen, um Loyalitätskonflikte zu verhindern.

Wir respektieren die Vereinigungsfreiheit. Unsere Mitarbeiter/innen kommunizieren mit der Geschäftsleitung offen und transparent, ohne Repressalien, in welcher Form auch immer, befürchten zu müssen. Unsere Mitarbeiter/innen haben das Recht, sich zusammenzuschließen, einer Gewerkschaft beizutreten, eine Vertretung zu ernennen oder sich in eine solche wählen zu lassen.

3. Umwelt

Wir haben ein angemessenes Managementsystem zum Umweltschutz aufgebaut, wenden dieses an und entwickeln es weiter. Wir achten alle uns betreffenden Maßnahmen zum Schutze der Umwelt, minimieren Umweltbelastungen und verbessern die gesetzten Maßnahmen kontinuierlich.

Wir halten bei der Produktion unserer Produkte und Erbringung unserer Dienstleistungen alle relevanten Qualitätsstandards gemäß dem anerkannten Stand der Technik ein und entwickeln unsere Qualitätsstandards entsprechend weiter.

4. Business-Ethik

Wir achten alle Normen des privaten und öffentlichen Rechts, sowie des Strafrechts, um eine wirtschaftlich und finanziell verantwortungsvolle Teilnahme am Wirtschaftsleben und ein ehrbares und kooperatives Verhalten zu gewähren. Wir pflegen einen fairen und offenen Umgang mit unseren Stakeholdern und arbeiten gemeinsam mit ihnen an maßgeschneiderten Lösungen.

Wir verhalten uns fair, ehrlich und unparteiisch und tolerieren kein Verhalten, das Zwang ausübend, bedrohend, missbräuchlich, diskriminierend oder ausnutzend ist.

Wir etablieren Verhaltensweisen, die dem Erhalt eines freien und offenen Wettbewerbs dienen.

Wir agieren autonom, d.h. Kalkulationen, Preisgestaltungen, die Erstellung von Geschäftsbedingungen, vertriebliche bzw. operative Tätigkeiten, Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, Investitionen und Strategien etc. werden durch die hierfür zuständigen Stellen innerhalb der Sprecher Automation selbständig vorgenommen bzw. entschieden.

Wir tolerieren keine Form von Korruption einschließlich Erpressung und Bestechung.

Da sich Anforderungen ändern können, behält sich Sprecher Automation das Recht vor, den Verhaltenskodex erforderlichenfalls anzupassen.

bgContainerEnde